Werde Miglied bei der FFW Klink

Kontakt zur Feuerwehr

Wehrführer

Michael Kirwitzke

Telefon +49 170 6979495

E-Mai:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

stellvertretender Wehrführer

Martin Kirwitzke

Telefon: +49 171 7224036

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TSA

Der Feuerwehranhänger-Tragkraftspritze (Abkürzung: TSA) wird in der Regel im Brandfall an einem beliebigen Zugfahrzeug mit Anhängerkupplung angehängt und so zum Einsatz gebracht. Die Beladung dieses Anhängers enthält neben Saugschläuchen, Druckschläuchen auch eine Tragkraftspritze (TS 8/8) die eingeschoben im Heck des Anhängers untergebracht ist. Zusätzlich sind Gerätschaften nach DIN zur Wasserentnahme, Wasserförderung und Wasserabgabe untergebracht. Des weiteren sind auch Werkzeuge zur kleinen technischen Hilfeleistung enthalten. In der Norm sind ebenfalls ein Feuerlöscher (12kg Pulver) und eine Kübelspritze mit D- Druckschlauch (5 Meter) und D- Strahlrohr enthalten.

Baujahr: 1983

Ausstattung: 1 TS 8/8 (Bj. 1981)
  6 Sauglängen
  1 Schlauchhaspel
  Stahlrohre 
  C-Schläuche
  B-Schläuche
1 Kübelspritze
Besatzung:
1/8
  • TSA geschlossen
  • TSA offen



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok