Werde Miglied bei der FFW Klink

Kontakt zur Feuerwehr

Wehrführer

Michael Kirwitzke

Telefon +49 170 6979495

E-Mai:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

stellvertretender Wehrführer

Martin Kirwitzke

Telefon: +49 171 7224036

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einsätze 2018

Einsätze 2018
Brand 6
techn. Hilfeleistung 9
Fehlalarm 3

 

  • 18 - 26.10.2018

    19.15Uhr

    Sembzin, Dorfstraße, Lagerfeuer außer Kontrolle

    -     Wir löschten das außer Kontrolle geratene Lagerfeuer
  • 17 - 24.09.2018
    09.49Uhr
    B192 Sembzin ri. Sietow Baum über Straße
    -    Wir beseitigten einen Ast der auf die Straße gefallen ist
  • 16 - 21.09.2018
    18.10Uhr
    Weg Park Klink Bäume über Weg
    -    Wir haben mehrere Bäume die über dem Weg lagen mithilfe der Kettensäge beseitigt
  • 15 - 21.09.2018
    15.33Uhr
    B192 Klink ri. Sembzin Baum auf Straße
    -    Von einem Baum ist ein Ast auf die Straße gefallen, nachdem wir ihn weggeräumt haben, haben wir festgestellt, das noch weitere Äste lose runter hängen, wir mussten die Drehleiter aus Waren zur Verstärkung rufen.
  • 14 -13.08.2018 - 15.14Uhr
    Person auf der Toilette der MS Sonnschein umgekippt
    Wir sollten die Toilettentür öffnen, dies konnte jedoch vor unserem Eintreffen von einem Besatzungsmitglied erledigt werden
  • 13 - 09.08.2018 - 21.27Uhr
    Mühlenberg in Richtung Feuerlöschteich wurde Feuerschein wahrgenommenen
    Wir suchten das Gebiet währen eines Gewitters ab könnten aber kein Feuer finden
  • 12 - 12.06.2018 - 06.57Uhr
    Eldenburg – Bootshaus mit Reetdach brennt
    Das Bootshaus brannte in voller Ausdehnung und drohte auf die benachbarte Bootschuppenanlage überzugreifen
    Wir stellten die Löschwasserversorgung vom Reckkanal zum Löschfahrzeug her
    Die Nachbarbebauung konnte geschützt werden
  • 11 - 10.06.2018 - 18.00Uhr
    Schlossstrasse – Ast droht auf Straße zu fallen
    Der Ast wurde durch uns mittels Fangleine und Menpower über die 4-teilige Steckleiter entfernt
  • 10 - 06.06.2018 - 05.10Uhr
    VKU Grabenitz in Richtung Klink
    Die Fahrerin eines Kurierdienstes geriet in einer Kurve nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug
    Die Person war ansprechbar und nicht eingeklemmt, sie wurde durch uns aus dem Fahrzeug befreit und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut
  • 9 - 31.05.2018 -15.27Uhr
    BMA Schlosshotel Klink
    Es brannte in einem Lagerraum
    Wir stellten die Wasserversorgung von der Müritz zum Löschfahrzeug her
  • 8 - 18.05.2018 - 08.09Uhr
    BMA Müritz-Klinik
    Fehlalarm
  • 7 - 28.04.2018 - 09.00Uhr
    Sembzin, Dorfanger am Gutshaus, Dorfteich abpumpen
    Wasser drohte in Gärten zu laufen
    Wir pumpten das Wasser in den nahe gelegenen Feuerlöschteich
  • 6 - 28.04.2018 - 03.13Uhr BMA Müritz-Klinik
    Fehlalarm
  • 5 - 22.04.2018 - 09.53Uhr
    Türöffnung – Pflegedienst möchte zu Patientin, Tür verschlossen jedoch Geräusche von der Dame wahrzunehmen
    Als wir eingetroffen sind war die Tür bereits durch den Hausmeister geöffnet worden
    Wir betreuten die Dame mit der Pflegerin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes
  • 4 -17.04.2018 - 19.05Uhr
    Klink in Richtung Grabenitz PKW Brand
    Beim nachfüllen von Öl ist das Öl auf den heissen Motor gelaufen und hat sich entzündet
    Bei unserem Eintreffen war das Feuer aus und wir säuberten den Motor in dem Bereich
  • 3 - 26.03.2018 - 08.43Uhr
    Klink OA Richtung Sembzin unklare starke Rauchentwicklung
    Hier wurde Grünschnitt verbrannt
  • 2 - 05.03.2018 - 13.09Uhr
    B192 Klink Richtung Waren Abzweig Grabenitz – Auslaufende Betriebsstoffe Hier haben wir nach einem Unfall mit 6 Beteiligten PKW die ausgelaufenen Betriebsstoffe aufgenommen
  • 1 - 01.03.2018 - 16.57Uhr
    BMA Müritz-Klink - Fehlalarm
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok